Der Mattel BMH49 im Vergleich

Der Mattel BMH49 Spielbogen

Nun testen wir einen weiteren Spielbogen von Rainforest der auf den verwunderlichen Namen Mattel BMH49 hört. Welche Eigenschaften den Spielbogen kaufenswert machen und wie das Preis/Leistungsverhältnis aussieht, erfahrt ihr nun im folgenden Bericht.

Die Optik des Mattel BMH49 Spielbogen

Der Spielbogen bietet eine Krabbeldecke mit Motiven eines Dschungels. Darüber befindet sich ein bunter Spielbogen mit 4 verschiedenen  Greiffiguren und einem Spiegel. Das Highlight ist hier das Piano am Fußende. Dieses einzelne Element kann man abnehmen und seperat zum Spielen mitnehmen. Eine weitere Eigenschaft ist, dass man den Spielbogen sowie die verschiedenen Greiffiguren abmontieren kann. Dies hat einen praktischen Vorteil: das Baby kann sich im Sitzen auf der Spieldecke austoben.

Die Spielmöglichkeiten

Die Spielmöglichkeiten des Spielbogens sind sehr abwechslungsreich. Zu allererst möchte ich die 4 Greiffiguren nennen, welche rasseln und knistern. Auch ist Spiegel an dem Spielbogen vorhanden. Das besondere an diesem Spielbogen ist das Piano, wo euer Schatz schon seine Musikkarierre planen kann. Zu nennen ist natürlich die Möglichkeit, im  Sitzen, Bauch-/ und Rückenlage zu spielen. Der Spielbogen enthält auch eine Krabbeldecke, diese ist aber leider zu dünn und so ist es zu empfehlen, dass eine dickere Decke extra gekauft wird.

Die Vorteile

Wie wir es von Mattel kennen, sind auch hier die Spielmöglichkeit der größte Vorteil.             Im Liegen und Sitzen kann gespielt werden und das ist nicht bei jedem Spielbogen möglich, daher gibt es auch hier wieder fette Pluspunkte. Im Mittelpunkt steht natürlich das Piano, auf dem tüchtig für die Musikkarriere geübt werden kann. Die Eigenschaft, dass man dieses Musikgerät seperat zum Spielen überall hinnehmen kann, ist natürlich ein weiteres Verkaufsargument. Den Spielbogen runden die verschiedenen Greiffiguren ab, welche Knistern und Rattern können. Ein mitgelieferter Spiegel ist das noch das                       I-Tüpfelchen und machen ihn zu einem wirklich tollen Spielplatz für euren kleinen Racker. Der letzte Vorteil der mir aufgefallen ist der Knopf für die Musik. Diesen kann man Ein und Auschalten und das ist für die genervten Eltern sicherlich nicht gerade eine schlechte Eigenschaft. Der letzte Vorteil den ich nenne sind die mitgelieferten Batterien, somit ist der gelieferte Spielbogen sofort einsatzbereit.

Die Nachteile

Die mitgelieferte Krabbeldecke fällt leider sehr dünn aus, daher wird empfohlen eine dickere Decke darunter zu legen, damit euer Baby auch gemütlich liegt. Ein weiterer Minuspunkt ist die Stabilität. Wenn euer kleiner Matz zuviel herumwurschtelt kann es schon einmal passieren, dass der Bogen herausgerissen wird. Auch muss erwähnt werden, dass das Piano nicht leuchtet, sowie es die Produktbeschreibung verspricht.

Das Schlussfazit

Dieser Spielbogen macht einen guten und zufriedenstellenden Eindruck. Das Piano ist hier natürlich das Aushängeschild und ein Alleinstellungsmerkmal. Wenn man über die dünne Krabbeldecke hinwegsehen kann und die Gefahr, dass der Bogen aus der Verankerung rutscht, ist dieser Spielbogen auf jeden Fall zu empfehlen. Ob ihnen der der Spielbogen Optisch gefällt ist natürlich Geschmackssache. Ich finde ihn schön, nicht mehr und auch nicht weniger.

Mattel BMH49

Mattel BMH49
8.5

Aussehen

9/10

    Spielmöglichkeiten

    9/10

      Qualität

      8/10

        Preis/Leistung

        9/10

          Pros

          • - die vielen verschiedenen Spielmöglichkeiten
          • - das Piano
          • - Musik ausschaltbar

          Cons

          • - dünne Krabbeldecke
          • - Spielbogen löst sich aus der Verankerung

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


          *